Außergewöhnliches mit Cabriomo

Cabriomo - Lifestyle - ist für Sie da. Egal, wie außergewöhnlich Ihre Reise, Ihr Accessoire, Ihre Wünsche sind oder sein sollen.

CABRIOMO unterstützt Sie individuell! Ihre Individual-Anfrage

Nur wer uns kennt, hat wirklichen Service kennen gelernt.

  • Cabriotouren - geführte Reisen - mit dem eigenen oder gemieteten Cabriolet -
  • organisierte Reisen, Golf und mehr
  • spektakuläre Ziele, Kontakte und Arrangements
  • Genuss-, Kultur- und Gourmet-Reisen
  • individuelle Reiseplanung
  • aktuelle Ziele: Europa - USA - Afrika
  • stetig neue Ideen und Vorschläge
  • Ferienhäuser mit Komfort
  • Motor- und Segelyachtkreuzfahrten
  • Organisation und Durchführung von Kongressen und Incentives
  • Gutscheine zum Verschenken

Rufen Sie uns an: +49 (0) 5174 910115 oder nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Ziele mit Golf

Bei den folgenden Reisen erhalten Sie mit Cabriomo genug Zeit, um dem "schönen Spiel" beim Golfen nachzugehen.

 

Das Greenfee ist bei einigen Reisen bereits enthalten und wer nicht golft, erhält eine Alternative.
Die Golfschläger können jeweils vor Ort gemietet werden oder Sie bringen Ihr Set gleich mit.

Saxman-T mit Live-Musik nur bei Cabriomo

Cabriomo bietet musikalisch untermalte Tour-Pausen

Ilsede – Cabriomo, der Anbieter für Komfort-Reisen, Events und Incentives bietet jetzt Live-Musik in den Pausen der Cabriotouren. Thomas A.C. Schaumburg lässt in den Fahrpausen sein Saxophon mit einschmeichelnden Melodien erklingen.
Aus einem Zufall wird Status und Kult zugleich. Weil er sein Tenor-Saxophon noch im Kofferraum hatte und ein Gast dies mitbekam, gab Thomas A.C. Schaumburg als Reiseleiter eine Kostprobe seines Könnens.
In der Fahrpause, erzählt Herr Schaumburg, holten wir, wie immer einen kleinen Tisch und Sektgläser für einen alkoholfreien und stilvollen Umtrunk aus dem Auto. Dabei sah ein Mitfahrer, der selbst, wie sich später im Gespräch herausstellte, Musiker war, den Instrumentenkoffer und fragte, ob da ein Sax drin sei. Nachdem T.S. das bejahte meinte er, es sei doch für alle interessant, mitten in der Natur ein wenig Live-Musik zu hören. Dieser Aufforderung kann man sich als Gastgeber nicht entziehen und erst nach 3 Musikstücken, begeisterten und fröhlich gestimmten Mitfahrern und -fahrerinnen, durfte das Saxophon wieder eingepackt werden. Selbst am Abend war diese Aktion noch Gesprächsstoff und wird zukünftig bei allen Cabriotouren mit Thomas A.C. Schaumburg fester Bestandteil der Reise. 
Alle Cabriomo-Touren werden kontinuierlich den Wünschen der Gäste angepasst.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Thomas A.C. Schaumburg
Cabriomo
Mörikestraße 3
31246 Lahstedt

fon 05174 910115
mobil 0177 55 55 391
email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
web www.cabriomo.de

 

Yachting mit Geschichte an der Cote d'Azur

September: CANNES - FESTIVAL DE LA PLAISANCE
hochkarätige Auswahl von Yachten die zum Verkauf oder Charter angeboten werden
September: MONACO CLASSIC WEEK
mehr als 100 Jahre maritime Geschichte Monaco's feiern - besichtigen Sie fantastische historische Yachten
September: MONACO YACHT SHOW
nautische In-Wasser Show für die wichtigsten Superyachten, die zum Verkauf oder Charter angeboten werden.

Roberto Barile, Geschaeftsfuehrer der YES - Yachting Exclusive Services GmbH aus Duesseldorf in Deutschland lädt alle Yacht-Faszinierten rund um die Welt auf die genannten High-Class Yacht-Events an der Cote d'Azur ein.
"In Anbetracht der globalen und US-Rezession und in Hinblick auf die günstigen Wechselkurse sind dies die richtigen Orte für das persönliche Yacht-Business." teilte Herr Barile uns in unserem heutigen Interview mit.

Weiterlesen

YachtSharing - Luxus für Viele

Yachtsharing ist die neue Idee, die auch Sie begeistern wird!

Haben Sie einmal in einem der zahlreichen Häfen des Mittelmeerraumes einen Spaziergang gemacht, die luxuriösen Yachten bewundert und darüber nachgedacht, wie auch Sie einen Yachturlaub genießen könnten?

Ist ein Yachturlaub heute überhaupt noch bezahlbar? JA, sprechen Sie uns an und unsere Partner denken gemeinsam mit Ihnen nach, welche Möglichkeiten es für Ihren Yachturlaub gibt...

 

Wie verbringen Sie einen Urlaub auf einer Yacht?

Möglichkeit 1: eine Yacht kaufen?
Der Kauf einer 21m Motoryacht mit drei Kabinen, Salon und Flybridge kostet je nach Alter und Zustand zwischen 1 Mio. und 3 Mio. Euro.
Die Unterhaltskosten (Liegeplatz, Versicherung, Reparaturen, Wartung, etc.) für eine Yacht in dieser Größenordnung sind mit ca. 10% p.a. des Neupreises anzusetzen. Desweiteren kommt jährlich ein enormer Wertverlust hinzu. Der durchschnittliche Yachteigner verbringt pro Jahr maximal 1 - 2 Wochen auf seiner Yacht. Die restlichen Wochen ist die Yacht ungenutzt und verursacht ausschließlich Kosten. Eine Yacht selbst zu besitzen ist wunderschön, jedoch ein äußerst kostspieliges Hobby.  
Möglichkeit 2: eine Yacht chartern?
Die Charterraten für eine 21m Motoryacht betragen je nach Anbieter und Saison zwischen 3.000 und 5.000 Euro täglich.
Für eine Charterwoche kommen schnell Summen zwischen 21.000 und 35.000 Euro pro Woche zusammen. Desweiteren kommt hinzu, dass die beliebten Yachten in den bekannten Destinationen bereits Monate bzw. Jahre im Voraus ausgebucht sind. Eine hohe Kaution muss normalerweise zur Sicherheit hinterlegt werden. Die Yachten befinden sich oft nur in einem mittelmäßigen Zustand. Das Chartern von einer einzelnen Kabine, wie es auf Segelyachten durchaus angeboten wird, ist bei Motoryachten unbekannt.
 
Die Lösung für Ihren Yachturlaub: Yachtsharing
Unser Partner hat die Vorteile von Yachtcharter und Yachtkauf kombiniert und bieten Ihnen hier ein neues, weltweit einmaliges, exklusives Produkt der Spitzenklasse an. Yachtsharing kombiniert die Vorteile einer eigenen Yacht mit Yachtcharter.

  • Sie erwerben bei Yachtsharing ein ein- oder mehrwöchiges Nutzungsrecht auf eine Laufzeit von 12 Jahren in der von Ihnen gewünschten Kabinenkategorie oder für die gesamte Yacht.
  • Die Höhe der Investition bei Yachtsharing ist ausschließlich von Ihrer gewünschten Nutzungsdauer und dem Nutzungszeitraum abhängig.
  • Sie müssen keine Investition in einer Größenordnung von mehreren Millionen Euro tätigen, um jährlich ein bis zwei Wochen Yachturlaub zu genießen, sondern können mit einem Bruchteil dieses Kapitaleinsatzes jährlich eine exklusive Zeit auf einer Yacht erleben.
  • Die Investition pro Woche für einen Yachtshare-Anteil beträgt je nach Saison und gewünschter Kabinenkategorie zwischen 19.000 und 39.000 Euro.
  • Für lediglich den 2,5- bis 3- fachen Charterpreis, erhalten Sie hier das Nutzungsrecht für 12 Jahre.

 PREISE - Beispiel

VIP Kabine 1 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Nebensaison 24.000,00   28.000,00   31.000,00   34.000,00  
Hauptsaison 29.000,00  33.000,00  36.000,00   39.000,00
Superhauptsaison 34.000,00   39.000,00   44.000,00 49.000,00
         
VIP Kabine 2 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Nebensaison 24.000,00   28.000,00   31.000,00   34.000,00  
Hauptsaison 29.000,00  33.000,00  36.000,00   39.000,00
Superhauptsaison 34.000,00   39.000,00   44.000,00 49.000,00
         
Eignerkabine 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Nebensaison 28.000,00   32.000,00   36.000,00   39.000,00  
Hauptsaison 32.000,00  38.000,00  44.000,00 49.000,00
Superhauptsaison 36.000,00   44.000,00   52.000,00 59.000,00
         
Yacht 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Nebensaison 59.000,00 72.000,00   85.000,00   99.000,00  
Hauptsaison 75.000,00  89.000,00  104.000,00   119.000,00
Superhauptsaison 89.000,00   109.000,00   129.000,00 149.000,00
         
Optionspreise VIP und Eignerkabine 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Funpackage 600,00   900,00 1.200,00 1.500,00
Fixwoche 1.000,00  1.500,00 2.000,00 2.500,00
Sleepoption 1.200,00   1.800,00 2.400,00  3.000,00
Last Minute Option 5.000,00   7.500,00  10.000,00 12.500,00
         
 
 
Optionspreise Yacht 4 Jahre 6 Jahre 8 Jahre 10 Jahre
Funpackage 1.200,00 1.800,00 2.400,00 3.000,00
Fixwoche 2.000,00  3.000,00 4.000,00 5.000,00
Sleepoption 2.400,00 3.600,00  4.800,00 6.000,00
Last Minute Option 10.000,00   15.000,00  20.000,00 25.000,00

Opernball Hannover 2008: »La dolce vita«

Das Rom der 1950er und 1960er Jahre ist Vorbild für den 15. Opernball an der Staatsoper Hannover. Mit dem Motto „La dolce vita“ steht der berühmte Film von Federico Fellini Pate für die zwei Abende am 22. und 23. Februar 2008.



Und wenn auch Anita Ekberg und Marcello Mastroianni nicht persönlich erscheinen können – für zwei Nächte wird das süße Leben in Hannover Einzug halten. Die Gäste betreten das Opernhaus durch den Haupteingang über einen roten Teppich auf dem Opernplatz. Ausstatterin Marina Hellmann und die Werkstätten der Staatstheater verwandeln den Laves-Bau in eine pulsierende italienische Nacht.  Schlendern Sie durch die Via Veneto, gerahmt von Strelizien, Orangen- und Olivenbäumen, oder schauen Sie beim Colosseum vorbei.

Weiterlesen

Pulsierendes Stadtleben – JOHANNESBURG

Sie nennen sie die Stadt des Goldes, Egoli, Jozi und Joburg – doch für viele der schillernden Stars Südafrikas ist diese Stadt einfach nur ihr „Zuhause". Und das bietet diese farbenfrohe Metropole…

Aufregendes Nachtleben
Eines ist sicher, das Nachtleben kommt in dieser kosmopolitischen Stadt nicht zu kurz (sie ist auch als Big Apple Afrikas bekannt). Wir sprechen über fantastische Jazz Clubs, Nachtclubs, Theater, Zigarren-Bars und Chill-Out-Lounges, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind.

Hier sind nur einige Vorschläge für unvergessliche, nächtliche Abenteuer, die so bunt sind wie der Regenbogen.

Weiterlesen

White Turf 2008 in St. Moritz

Rennsonntage am 3., 10. und 17. Februar 2008

Wer etwas auf sich hält ist an mindestens einem der Sonntage in St. Moritz in der Schweiz. 

Edle Vollblutpferde aus ganz Europa und internationale Jockeys begeistern während der Rennen beim White Turf in St. Moritz alljährlich Gäste aus aller Welt. An drei Rennsonntagen im Februar strömen über 30'000 Zuschauer auf den zugefrorenen St. Moritzersee, um spannende Szenen und unterhaltsame Events vor einer grandiosen Kulisse inmitten der Engadiner Bergwelt zu verfolgen.

Galopp- und Trabrennen sowie der Publikumsmagnet Skikjöring wechseln sich an den Rennsonntagen ab.

Skikjöring – einmalig auf der ganzen Welt

  Die Weltexklusivität beim White Turf – das Skikjöring – begeistert die Zuschauer ganz besonders. Denn hier lassen sich Fahrer auf Skiern von einem unberittenen Vollblutpferd bei Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h über die 2’700 m lange Strecke ziehen. Mut, Kondition, Kraft und skifahrerisches Können entscheiden, wer über die drei Rennsonntage die meisten Punkte sammelt und sich ein Jahr lang „König des Engadins“ nennen darf.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Klar, einverstanden Ablehnen