To Live and Feel Good - Ziele mit Golf

Bei den folgenden Reisen erhalten Sie mit Cabriomo genug Zeit, um dem "schönen Spiel" beim Golfen...

Read more
Sind Sie attraktiv? - Wir helfen!

Ist Ihr Unternehmen attraktiv für Mitarbeiter?

Die Gesellschaft wandelt sich und das bedeutet, Ihre...

Read more
On the road again Saxman-T mit Live-Musik nur bei Cabriomo
Saxman-T with Cabriomo -

Cabriomo bietet musikalisch untermalte Tour-Pausen

Ilsede – Cabriomo, der Anbieter für...
Read more

Hawaii - Vier Inseln im Cabriolet

Die Inseln Oahu, Kauai, Hawaii und Maui sind die interessantesten Inseln von Hawaii. Auf der namensgebenden Insel der Gruppe, Hawaii, befindet sich der größte Vulkan der Erde. Der Mauna Kea ist 10.205 Meter hoch, allerdings liegen davon nur 4.214 Meter sichtbar über dem Meer. Bei der  großen Vulkan Rundfahrt lernt der Cabriomo-Reisende die Faszination unseres Erdballs kennen. 

Die HAWAII-VIER-INSEL-TOUR ist die erste Tour von Cabriomo auf der spezielle Informationsschriften den Kunden über die Möglichkeiten informieren. Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl und der Gast ist frei in seiner Zeiteinteilung. Ohne den Druck einer Reiseleitung sind die vier Inseln optimal zu genießen. Alle Quartiere sind in der 4-Sterne Kategorie und die jeweiligen Hotelzimmer haben immer tolle Sicht, zum Teil aufs Meer, auf die Stadt bzw. in den traumhaften Garten. Zum vollen Genuss bei den Ausfahrten ist automatisch für je zwei Personen ein Cabriolet im Reisepreis enthalten. So wird frische Luft garantiert!

Die Insel Oahu ist bestens bekannt durch Honolulu und den Waikiki Strand. Aber auch ...

... Pearl Harbor ist bekannt und beheimatet die Arizona-Gedenkstätte.

Kauai bietet eines der schönsten Naturschauspiele, denn sie wird nicht umsonst die Garteninsel genannt. Mit ihrer einzigartigen Südseeflora besticht sie den Besucher mit traumhaften Gerüchen und farbenträchtigen Pflanzen. Auf dieser Insel wurden Teile von Jurassic Park verfilmt. 

Auf der großen Insel Hawaii sind die gewaltigen Vulkane der Insel im Hawaii Vulkan Nationalpark zusammen gefasst. Hier sind 70 Millionen Jahre Vulkanismus die Spurengeber und sorgen so für ein weltweit einziartiges Ökosystem.

Auf Maui bietet der Haleakala Nationalpark grandiose Ansichten und Aussichten.

Auf dem Weg zum Haleakala-Krater bieten sich eine Vielzahl von Stopps an. Ob man nun im tropischen Bereich die Pflanzen betrachtet, den schwarzen Sand am Strand genießt oder in Ruhe über diese, eine der kurvenreichsten Straßen der Welt, bis in 3.404 Metern zum Krater fährt, der Genuss der Natur ist ein Muss. Der Krater selbst hat einen Durchmesser von 49 Kilometern und von hier kann man den Sonnenaufgang, wie auch den Sonnenuntergang in den schönsten Farben mehr als genießen. 

Die Kosten für dieses Arrangement beinhalten die Flüge zwischen den Inseln, die Übernachtung in 4-Sterne Häusern mit und jeweils ein Cabriolet als Mietwagen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Klar, einverstanden Ablehnen